Orgel-Benefizkonzert 2011, 23. Oktober 2011

Am 23. Oktober 2011 fand in der Evang. Kirche Mainz-Ebersheim ein Benefizkonzert für die Ebersheimer Pfeifenorgel statt. Das Konzert stand unter der Gesamtleitung von Wolfgang Thiel. Ca. 50 Besucher waren von den Aufführungen begeistert.

Der Erlös des Konzerts betrug 442,16 Euro. Wir bedanken uns herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.

Warum eine Pfeifenorgel in unserer Kirche?

Die Orgel - Königin der Instrumente. Dieser Ruf kommt ihr vielleicht deshalb zu, weil ihr ungewöhnlicher Klang die nicht fassbare Dimension des Unendlichen hörbar macht. Kein anderes akustisches Instrument kann tiefere oder höhere Töne erzeugen, ist Einzelstimme und Orchester in einem. Berührt es deshalb so tief in der Seele und regt die Sinne an? Menschen haben gute Gründe, die Orgel zur Ehre und zum Lobe Gottes einzusetzen. Jede Pfeifenorgel ist ein Individuum und kein Produkt von der Stange. Die Möglichkeiten für zeitgenössische Konzeptionen waren durch moderne Gestaltungselemente und innovative Technik noch nie vielfältiger als heute. Wer sich heute für eine gute Pfeifenorgel entscheidet, schafft Werte, an denen auch künftige Generationen noch Freude haben werden. Das gemeinsame Ziel einer neuen Orgel setzt Kreativität und Kräfte frei, die auch nach der Fertigstellung des Instruments zu spüren sind. Gottesdienste und Konzerte bekommen eine neue Dimension und ziehen mehr Besucher an. Es muss viel Überzeugungsarbeit geleistet werden, um einen Orgelneubau umzusetzen. In der Ev. Kirchengemeinde Mainz-Ebersheim wollen viele Menschen dieses Projekt angehen und haben zu diesem Zweck einen Orgelbauverein gegründet. Ziel ist es, gemeinsam mit Menschen, die dieses Projekt unterstützen wollen, eine klanglich und ästhetisch in den wunderschönen Kirchenraum passende Pfeifenorgel zu ermöglichen. Sie können den Orgelbauverein auf vielfältige Weise unterstützen: durch Beitritt, durch eine einmalige Spende, durch eine regelmäßige Spende oder durch Mithilfe bei Aktionen des Vereins

Mit dem Neubau einer Pfeifenorgel investieren Sie in die Zukunft, fördern Sie ein traditionsreiches Handwerk und erhalten qualifizierte Arbeitsplätze, verbessern Sie die kirchenmusikalischen Rahmenbedingungen für Gottesdienste und Konzerte, unterstützen Sie den Gemeindeaufbau und bereiten Sie vielen Menschen eine Freude, denn Orgelmusik ist eine Gabe Gottes, die Unsagbares hörbar macht

Das Programm des Benefizkonzerts

  • A. Vivaldi, Konzert a-moll op 3, Nr. 8 für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo
    Sätze: Allegro - Larghetto e spirituoso - Allegro
    Martin Schüle und Michaela Köpf, Violinen
    Ebersheimer Kammerorchester, Leitung: Julia Müller-Runte
  • S. Nelson, Drei Stücke für Violine und Klavier:    Ice Dancers, Full Moon, Waggon Wheels
    Eva Gieseke, Violine                                   
    Andrea Gieseke, Klavier
  • D. Buxtehude, Toccata F-Dur
    Barbara Pfalzgraff, Orgel
  • C. Ph. E. Bach, „Gott ist mein Lied“
    Evangelische Kirchenchöre Mz-Ebersheim und Zornheim
    Leitung: Wolfgang Thiel
  • J. Haydn, Sinfonie Nr. 1 D-Dur
    Ebersheimer Kammerorchester
    Leitung: Julia Müller-Runte
  • J. Rheinberger, Aus: Sechs Stücke für Violine und Orgel, Op 150: Pastorale
    Wolfgang Thiel, Violine
    Hans-Roland Schneider, Orgel
  • H. Bach, „Ach, dass ich Wassers genug hätte“ für Sopran, Flöte und Orgel
    Melinda Paulsen, Sopran
    Harald Paulsen, Flöte
    Andrea Gieseke, Orgel
  • J. Pachelbel, Choral und Variationen über: „Werde munter, mein Gemüthe"
    Barbara Pfalzgraff, Orgel
  • J. S. Bach, Präludium C-Dur, BWV 545
    Barbara Pfalzgraff, Orgel
  • G. Farrauto, Morenita do Brazil
    Wolfgang Thiel, Violine
    Hans-Roland Schneider, Gitarre
  • F. Mendelssohn-Bartholdy, Choral: „Verleih uns Frieden gnädiglich“
    Evangelische Kirchenchöre Mz-Ebersheim und Zornheim
    Ebersheimer Kammerorchester
    Leitung: Wolfgang Thiel

Helfen Sie uns bei der Finanzierung unseres Projekts!

Spendenkonto:

Kontonummer: 704 109 016 bei der Mainzer Volksbank (BLZ 551 900 00)
Kontoinhaber: Orgelbauverein der Ev. Kirchengemeinde Mainz-Ebersheim

Fotos der Veranstaltung

... finden Sie hier