Ein Herz für Kinder in Quito, Ecuador

Projekt 'Kinder in Quito'Ökumenische Spendenaktion der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden Mainz-Ebersheim

Wir unterstützen im armen Süden von Quito ...

  • die von Missionsdominikanerinnen betreute Tagesstätte "Taller Hogar" für Kleinkinder und Schulkinder der Stiftung "Buen Pastor"

Das ursprüngliche Ziel der Finanzierung eines Bauplatzes und der Bau der Kindertagesstätte wurde zwischenzeitlich erreicht. Die Kirchengemeinde Sto. Tomas stellte kostenlos ein Baugrundstück zur Verfügung, auf dem im Oktober 2003 mit dem Bau einer 4-zügigen Kindertagesstätte Guardería "Centro Integral Sta. Catalina (CISCA)" für jeweils 20-25 Kinder und einer Tagesstätte für 25 Senioren begonnen und 2004 eingeweiht wurde.CISCA wurde zwischenzeitlich über diverse Projekte zur Beschaffung von Einrichtungsgegenständen, Spielgeräten, Geschirr und Küchengeräten vielfach unterstützt. Details dazu finden Sie auf dieser Seite.

Inzwischen wurde CISCA dem Staat Ecuador übergeben, der allerdings nur noch Kinder bis 4 Jahre dort betreut. Die Missionsdominikanerinnen nahmen in ihrer neuen Einrichtung etliche der ehemaligen CISCA-Kinder und -Erwachsene auf, die wegen der neuen Aufnahmekriterien "heimatlos" wurden. "Taller Hogar" fing jetzt einige der "Heimatlosen" auf.

Unser Spendenkonto

  • Kontoinhaber „Evang. Kirchengemeinde Mainz Ebersheim“
    Stichwort „Kinder in Quito“
    Konto Nr. 225 300 029
    Mainzer Volksbank (BLZ 551 900 00)
  • Stand des Spendenkontos am 30.5.2016: 25.291,87 €. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern - auch im Namen der Kinder in Quito und der Missionsdominikanerinnen.

Konzert mit der Folkloregruppe 'Eco Latino'Aktivitäten in 2016

  • Dankesschreiben aus Quito für die Weihnachtsaktion 2015/2016 (mit Fotos)
  • Weihnachtsaktion 2015/2016 für die Kindertagesstätte "Taller Hogar" mit einem Erlös von 2.600,00 Euro
  • Benefizkonzert mit der südamerikanischen Folkloregruppe
    "Eco Latino" am 10. Januar 2016, 17 Uhr, Evang. Kirche Mainz-Ebersheim.
    Rund 140 Besucher kamen zum Konzert, insgesamt wurden 906,77 Euro gespendet.
    Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender insbesondere auch im Namen der Kinder in Quito!

 

Aktivitäten in 2015

  • Weihnachtsaktion 2015 zur Beschaffung von Stühlen, Materialien für die Küche (Herd, Tassen, Gabeln, Messer) und Lernspiele für Kinder
  • Poster mit aktuellen Informationen und Fotos zur Kindertagesstätte "Taller Hogar"   [Poster1]   [Poster2]
  • Kollekten im Ökum. Taizé-Abendgebet. Herzlichen Dank an die Spenderinnen und Spender!
  • Fotos der Kinder in der Tagesstätte 'Taller Hogar'
  • Geplant: Benefizkonzert

Aktivitäten in 2014

Benefizkonzert für unser Projekt 'Kinder in Quito' mit der lateinamerikanischen

Aktivitäten in 2013

Aktivitäten in 2012

  • Weihnachtsbrief von Sr. Herta Haug, O.P.
  • Weihnachtsaktion 2012: Für den Kauf von Hochstühlen, Matratzen, Bobby Cars u.a.
  • Kollekte in der "Nacht der Lichter", 26. Dezember 2012, 17.00 Uhr, Evang. Kirche Mainz-Ebersheim (355,00 Euro! Den Spenderinnen und Spendern sei auf diesem Wege herzlich gedankt!)
  • Zur Nachahmung empfohlen:
    Anlässlich der Trauung in unserer Kirche spendeten ein Brautpaar und die Hochzeitsgäste den stolzen Betrag von 600 Euro für unser Projekt "Kinder in Quito". Wir sagen herzlich danke schön dafür!

Aktivitäten in 2011

Weihnachten 2010

Weihnachtsaktion 2009

Aktivitäten in unserem Projekt

  • Glühweinverkauf beim Martinsumzug 2009.
  • Die Priorin der Missionsdominikanerinnen in Quito, Schwester Herta Haug, OP, besuchte unsere Gemeinde zum Gemeindefest 2009 und berichtete über die Arbeit in der Kindertagesstätte CISCA - mit Fotos und einem Film (Bericht der AZ Mainz).
  • Poster zum Stand des Projekts auf den Gemeindefesten der Evang. Kirchengemeinde Mainz-Ebersheim in den Jahren 2005 und 2007.
  • Glühweinverkauf bei den Martinumzügen in den Jahren 2005 - 2007.
  • 02.10.2004 Feierliche Einweihung der Kindertagesstätte.
  • 31.10.2003 Start der "Weihnachtsaktion für unsere Kinder in Quito" 
  • 27.10.2003 Baubeginn der Kindertagesstätte bei der Kirche Sto. Tomas
  • August 2003: Das ursprüngliche Projekt "Arco Iris" mit einer Kindertagesstätte in Valle del Sur kann wegen der immensen Grundstückkosten nicht umgesetzt werden. Die Gemeinde Sto. Tomàs - etwa 25 km südlich von Valle del Sur in einer noch ärmeren Gegend - stellt ein Grundstück kostenlos zur Verfügung, auf der die Kindertagesstätte "Centro Integral Sta. Catalina", erweitert um eine Seniorengruppe und eine Gruppe für behinderte Kinder, errichtet wird.
  • 21.6.2002 Kochnachmittag und Informationen über das Projekt
  • 14.4.2002 Start des Spendenprojekts

Berichte und Fotos aus Quito

Weitere Veranstaltungen

Seit 2002 fanden diverse Veranstaltungen und Aktionen zu unserem Spendenprojekt "Kinder in Quito" statt. Eine entsprechende Zusammenstellung finden Sie hier.

Kontakt

Falls Sie mehr Informationen benötigen, schreiben Sie uns bitte:
info@kinder-in-quito.de
Wir antworten Ihnen umgehend.