Spielkreis

Mäuse in der Kirche – Motivation, Miteinander,
„Mal was Neues“ für unsere Kleinsten.

Der Spielkreis „Die Kirchenmäuse“ ist in die neue Saison gestartet und hat noch Plätze frei. Kleinkinder ab 21 Monaten haben die Möglichkeit sich künstlerisch auszuprobieren; es wird gesungen, getanzt, geknetet und natürlich auch gelesen. Unsere Kirchenmäuse werden von der Erzieherin Anne Arold-Ebert und jeweils einer Mutter oder einem Vater liebevoll betreut. Sie erlernen im Umgang mit Gleichaltrigen spielerisch erste soziale Qualifikationen wie Teilen und Abgeben, aufeinander Zugehen und zusammen zu arbeiten. Das gemeinsame Frühstück ist eine weitere Aktivität, die nicht nur viel Spaß macht, sondern offensichtlich auch sehr „Appetit anregend“ ist.

Der Spielkreis findet jeden Montag und Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis 11.30 Uhr im Gemeindezentrum statt. Für Fragen wenden Sie sich an die Erzieherin Anne Arold-Ebert (06136 - 41 35).  

Wir freuen uns über Verstärkung!